“Störmeder Herzblut” ab sofort erhältlich

Mit sichtlich großer Freude nahm unser Königspaar Karin und Hubertus Sprink die Nachricht auf, dass die erste Lieferung des “Störmeder Herzblutes” eingetroffen ist. Getreu dem Kreisschützenfest-Motto “Mit Herzblut dabei” lag es nahe, einen schmackhaften Störmeder Herzbluttropfen abfüllen zu lassen.

So waren mehrere Frauen unserer Vorstandsmitglieder gemeinsam mit Oberst Peter Stephan im Dezember zu Besuch in der Schnapsbrennerei Northoff in Hultrop bei Soest , um dort aus den vielen Schnaps- und Likörvariationen den richtigen Tropfen auszuwählen. Zwei Voraussetzungen mussten erfüllt werden: Der gute Tropfen musste blutrot sein und schmecken sollte er natürlich auch ganz besonders gut. Nachdem man sich durch das ausgiebige Sortiment gekostet hatte, war man sich schnell einig: Ein Schlehenlikör mit einem Schuss Rum sollte es sein. Mittlerweile wird der “Herbluttropfen” auch in der Gaststätte Pohle ausgeschenkt. Wie Ulrich Pohle berichten konnte, war das Herzblut über die Karnevalstage der Renner.

Das ansprechende Flaschenetikett wurde von Silke Pohle entworfen, bei der wir uns an dieser Stelle hierfür nochmals ganz herzlichbedanken möchten.

0,5 L-Präsentflaschen in ansprechendem Design und Kartons mit 30 kleinen 0,02 L-Fläschchen

können ab sofort bei Oberst Peter Stephan zum Preis von 10,00 bzw. 15,00 € erworben werden.

Viel Spaß bei Genuss dieses wirklich edlen Tropfens!