Schnadgang 14. Mai 2015

Bei sonnigem Wetter konntrollierten die Pankratiusschützen die westlichen und südlichen Grenzen. Oberst Peter Stephan konnte hierzu bei bestem Wetter mehr als 100 Schnadgänger begrüßen. Dem üblichen Poaläsen, unterzogen sich mit dem Ausruf “Alles use” Ortsvorsteher Josef Struwe, auch der Eringerfelder Dorfchef Jürgen Tommke, das Königspaar Ulrike und Franz Noel sowie der 25-jährige Jubelkönig Josef Schlichting. Abschluss war wie gewohnt in der Schützenhalle.